Fairanstaltungen

3. - 14. November 2017: EZA Woche in Oberösterreich

Das Land setzt mit der Woche der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) von 3. bis 14. November 2017 durch den flächendeckenden Verkauf von FAIRTRADE-Produkten in unserem Bundesland wieder ein klares Zeichen für fairen Handel.

An über 60 Standorten werden im Rahmen der EZA-Woche des Landes fair gehandelte Produkte angeboten. Das Sortiment umfasst unter anderem Kaffee und Tee, Kakao, Schokolade, Knabbereien, Gewürze, Kosmetika und Handwerksprodukte aller Art. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, hochqualitative Lebensmittel zu einem fairen Preis zu erstehen. Den Verkauf übernehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Weltläden , von Welthaus Linz sowie weiterer Initiativgruppen.

Freuen darf man sich heuer auch auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit interessanten Ausstellungen, Modeschauen mit fairer Mode, eine „Schokoladereise“ mit Gregor Sieböck im Veranstaltungszentrum Braunau und einem Kabarettabend mit Georg Bauernfeind im Wissensturm Linz.


Im Großraum Wels sind wir, vom Weltladen Wels, an folgenden Orten vertreten:

Montag, 6. November - 8.00 - 14.00 Uhr: BH Wels Land

Dienstag, 7. November - 9.00 - 14.00 Uhr: Magistrat Wels

Mittwoch, 8. November - 9.00 - 17.00 Uhr: Klinikum Wels

Dienstag, 14. November - 8.00 - 12.30 Uhr: Marktgemeinde Thalheim


1. - 31. Oktober 2017 Fairtrade Kaffee Challenge - KLEINE BOHNE, GROSSE WIRKUNG

Von 1. Oktober bis 31. Oktober 2017 ruft FAIRTRADE zur Kaffee Challenge auf. Alle Österreicherinnen und Österreicher sind gefragt, beim täglichen Kaffeekonsum Verantwortung zu zeigen und zu einem FAIRTRADE-Produkt zu greifen. Im Zuge der FAIRTRADE Kaffee Challenge kann sich jeder und jede für einen fairen Kaffeehandel stark machen.

Schaffen wir gemeinsam 30 Millionen Tassen?

Bildergebnis für fairtrade kaffee challenge

13. Mai 2016, 9.30 - 12.30 Uhr - Internationaler Weltladentag

 

18.11.2016: fair tragen - Infoabend über nachhaltige Mode & bewussten Konsum, Thalheim
mit Mode & Accessoires vom Weltladen Wels

14. Mai 2016, 9 - 12.30 Uhr - Internationaler Weltladentag

Passend zum Thema "Fairer Handel macht Frauen stark" laden wir zu einer Tasse Frauenkaffee "Adelante" oder zu einem Glas Bio-Frizzante ein!

"Adelante" heißt "Vorwärts"! Die Frauenkooperative Aprolma aus Honduras liefert den Kaffee "Adelante", der aus Bio-Arabica-Bohnen besteht.

Der fruchtige Frizzante aus biologischem Anbau kommt von unserem Vernetzungspartner "Vorratskammer"!

 

28. November 2015: Weihnachtsmarkt in der Alten Rahmenfabrik, Schubertstrasse 11

gratis WORKSHOP 'Näh-dein-Nikolaussackerl'
Punsch, Glühmost, Kinderpunsch
um 16:00 Uhr KASPERLTHEATER 'Das runde Vanillekipferl'
OH YEAH Bosna
Faire Schokolade und Weihnachtsschmuck
Apfelradln & Heisse Schokolade

und vieles mehr ..

 

29. September 2015 - 19.30 Uhr: "Kaffee von Frauen und für Frauen" im Pfarrsaal Bad Schallerbach

Der Weltladen Wels und der Weltladen Bad Schallerbach laden ein!

Bio-Kaffee „Adelante“ , was so viel wie „Vorwärts“ bedeutet, wird in Honduras und in Uganda von Frauen produziert und vermarktet – zur Stärkung der Frauen, zur Förderung ihrer Selbständigkeit und zur Durchsetzung ihrer sozialen und wirtschaftlichen Rechte!

Die Kaffeebäuerin und Gründungsmitglied der Genossenschaft APROLOMA Cruz Dolores Benitez Espinosa wird über den neuen Kaffee berichten. Dazu gibt es eine Verkostung dieser neuen Kaffeesorte sowie faire Kuchen.

Der Eintritt ist frei!

 

3. Mai 2015 - ab 13.00 Uhr: Fest der Kulturen im Alten Schl8hof in Wels

Der Weltladen schenkt Fair Trade Kaffee aus!

 

9. Mai 2015 - 9.00-12.30 Uhr: Weltladentag

Zum Thema MENSCH.MACHT.HANDEL.FAIR - Wie gehen Supermärkte mit Ihren LieferantInnen um?

Der Weltladen Wels lädt recht herzlich Information, Kaffee & Kuchen und Verkostungen ein!
Livemusik: Wolf Eiselsberg und Felix Doku

 

3. - 9. November 2014: EZA - Woche des Landes OÖ

 

Im Rahmen der EZA-Woche des Landes OÖ war der Weltaden Wels in der Bezirkshauptmannschaft Wels Land, im Klinikum Grieskirchen-Wels sowie im Landesdienstleistungszentrum (LDZ) mit jeweils einem Verkaufsstand anzutreffen.


Weltladentag 2014: Ein Tag voller Nachhaltigkeit in der Welser Innenstadt

 

Viel gab es am 10. Mai in der Welser Innenstadt zun tun und viel tat sich auch beim Bio-fairen Frühstück in und rund um den Weltladen. Um die 100 KundInnen, Freunde und Interessierte des Weltladen Wels genossen die bunte Vielfalt an regionalen, biologischen und fair gehandelten Produkten bei strahlendem Sonnenschein.

 

 

Auch alternative Bezugsquellen für Bio-regionale-faire Produkte - abseits der Supermärkte - wurden weiterempfohlen:

  • Familie Windischbauer - Sauwohl Patenschaft (Ried im Traunkreis)
  • gemüsefreude (Sattledt)
  • Hofladen Hehenberger (Wels)
  • Lauber (Wels)
  • Biokiste Achleitner (Eferding)
  • Denn's (Wels)
  • Weltladen (Wels)
  • Gemüse Traudi (St. Thomas)
  • Bioladen Silber (Buchkirchen)
  • Brot & Getreide, Familie Silber (Steinerkirchen)

 

Leckere Rezeptideen vom Weltladentag


Sommersalat mit Quinua

Zutaten: Quinua, Tomaten, Paprika, Gurken, Karotten, Mais (Dose), Zwiebel, Olivenöl, Balsamico-Essig

Quinua nach Grundrzept herstellen. Auskühlen lassen.
Anschliessend mit würfelig geschnittenen Tomaten, Paprika, Gurken, Karotten und Maiskörnern mischen und eine Marinade aus Olivenöl und Balsamico-Essig zubereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tabouleh Couscous-Kräutersalat

Zutaten für 4 Portionen: 1l Wasser, 1 TL Salz, 120g Couscous, 6 EL Zitronensaft, 2 Tomaten, 150g Salatgurke, 1 Frühlingszwiebel, 200g glatte Petersilie, 2 EL Minze, EL Olivenöl, Salz und Pfeffer

Couscous in Salzwasser aufkochen und anschliessend 10 Minuten quellen lassen. In einem Sieb kalt abspülen und sehr gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Inzwischen die Tomaten und die geschälte Gurke fein würfeln, Petersilie und Frühlingszwiebel hacken.

Das Gemüse, die Petersilie, die Minze und das Olivenöl gut mit dem Couscous vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat vor dem Servieren gut eine halbe Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

 

Currylinsen-Aufstrich

Zutaten für 4 Portionen: 150g gelbe Linsen, 500ml Gemüsebrühe, 1 kl. Zwiebel, 20g Butter, 1 TL Curry, Salz, Pfeffer

Linsen in einem Topf mit der Gemüsebrühe aufkochen, bei geringer Hitze garen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und die Linsen zerfallen (etwa 10-15 min). Gelegentlich umrühren. Linsen mit einer Gabel zerdrücken.

Zwiebel schälen, würfeln und in Butter bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldgelb anbraten, Curry dazugeben, etwa 1-2 Minuten mitrösten.

Zwiebel-Curry-Mischung unter die Linsen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 2 Stunden kühl stellen.

 

 

Oh YEAH - Orte des nachhaltigen Lebensstils in Wels

 

 

27. April 2014: FEST DER KULTUREN im Alten Schl8hof Wels

Das Fest der Kulturen bietet ein abwechslungsreiches Programm an Musik-, Tanz- und Theaterdarbietungen und vielen internationalen Gerichten. So werden Einblicke in die kulturelle Vielfalt in Wels an diesem Tag vorgestellt. Auch ein Kinderprogramm bringt den Kleinsten gute Unterhaltung.

Wer zu all den leckeren Schmanckerln nicht auf eine Tasse "Verlängerten" verzichten möchte, besuche den Stand des Welser Weltladens. Hier wird in gemütlicher Atmosphäre bester Kaffee getrunken.

 

Bildungsangebot - Bio-faire Frühstücke und Jaus'n

In einer zunehmend globalisierten Welt mit all ihren menschenunwürdigen Entwicklungen werden die Entscheidungen für regionale, sozial verträgliche und umweltschonende Produkte immer wichtiger.

Die Art und Weise, wie unsere Lebensmittel weltweit hergestellt werden, hat Auswirkungen auf Umwelt, Gesundheit, regionale und internationale Landwirtschaft. Nach welchen Lebensmitteln können wir vertrauensvoll greifen? Wie können wir dafür sorgen, dass ArbeiterInnen und ProduzentInnen in den Herkunftsländern ein menschenwürdiges Leben führen können?

Das Welthaus Linz bietet zu diesen Themen ein interessantes Bildungs-und Genussangebot an - "Bio-faire Frühstücke und Jaus'n": für Schulen, Kindergärten, Pfarren, Gemeinden, Unternehmen oder private Gruppen.

Sie laden ein, und eine Referentin von Welthaus

  • bereitet mit Ihnen die Veranstaltung vor

  • erzählt über die Hintergründe fair gehandelter, biologischer und regionaler Lebensmittel

  • gestaltet einen anregenden Rahmen für die Diskussion über zukunftsfähiges und solidarisches Handeln im Alltag

 

Kontakt:

Welthaus Diözese Linz
Kapuzinerstr. 84, 4021 Linz

Tel: +43 732 7610-3221
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
linz.welthaus.at

Welthaus - Dioezese Linz Ein Bildungsprojekt gefördert vom Land Oberösterreich

 

18. - 23. November 2013: KAFFEEVERKOSTUNG "MISTA BEAN"

Besuchen Sie uns diese Woche im Weltladen und verkosten Sie den neuen Kaffee "MISTA BEAN"!

Die Bohnen dieses fair gehandelten Kaffees stammen aus Guatemala und Mexico und werden vom Weltladen Linz handwerklich geröstet. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Geschmack, nicht zu leicht und nicht zu stark, und ein vorzügliches Aroma, dank das handwerklichen Röstungsverfahrens.

 

15. November 2013: Faire Produkte im Klinikum Wels-Grieskirchen

Besuchen Sie uns am Freitag, 15. November 2013 im Eingangsbereich des Klinikum Wels-Grieskirchen in Wels. Auch hier präsentieren wir Ihnen Produkte aus Fairem Handel.